obere Reihe Felix Beckschäfer, Bent Jebsen, Julian Schröer, Philipp Wüller, Robin Dellbrügge, Max Burschik, Mohammed Alkenane
untere Reihe Ben Korell(Betreuer), Giedrius Cerniauskas(Trainer), Lukas Holdsch, Maxi König, Udo Kaiser, Lennard Friese, Stefan Ferlemann(MV)
es fehlen Tino Hakmann, Niklas Springer, Niklas Beckmann, Philipp Kuckhermann, 

1. Herren

Wir sind die erste Herrenmannschaft des TSV Ladbergen und treten in der aktuellen Saison 2017/18 in der Landesliga an. Nach der Meisterschaft und dem Aufstieg in die Verbandsliga 2016 sind wir in der zurückliegenden Saison knapp in der Relegation um den Klassenerhalt gescheitert. Dieses Jahr geht es vor allem darum, sich mit einem neu zusammengestellten Team wieder in der Landesliga zu etablieren.

 

Der personelle Umbruch beginnt auf der Trainerposition, auf der nun Giedrius „Giga“ Cerniauskas in der Verantwortung steht und Jens Großpietsch abgelöst hat. Auch auf dem Feld haben wir mit Florian Ostendorf, Nico Pötter, Niklas Richter, Johannes Große-Schute und Jonas Beckmann mehrere Abgänge zentraler Spieler zu verzeichnen.

 

Neu zum Team sind einerseits zwei Ladberger gestoßen: Linkshänder Felix Beckschäfer aus der 2. Mannschaft und Torwart Udo Kaiser aus der 3. Mannschaft. Außerdem verstärken uns ab dieser Saison Niklas Springer, Niclas Beckmann und Bent Jebsen, die alle den Weg vom ASV Senden zu uns gefunden haben, sowie Max Burschik (TV Lössel).

 

 

Bis auf unser routiniertes Torwartduo stellen wir also eine sehr junge Truppe, die vor allem über neuen Teamgeist, eine aggressive Abwehr und das Tempospiel zum Erfolg kommen möchte. Welche Rolle wir dabei in der Landesliga spielen können, bleibt abzuwarten – obwohl wir Absteiger sind, nehmen wegen des großen Umbruchs wohl eher andere Vereine die Favoritenrolle ein.

 

 

Wir hoffen besonders die Heimspiele erfolgreicher gestalten zu können als in der zurückliegenden Saison, um die zahlreichen Zuschauer für die Unterstützung zu belohnen, die wir stets auch in schwierigen Phasen bekommen haben. Für unser neu formiertes Team wird der Zuspruch von der Tribüne eine wichtige Rolle spielen, damit wir die Saison möglichst erfolgreich gestalten können.

 

Aktuelle Infos und Berichte sind findet ihr auch auf unserer Seite bei Facebook.

Wir sehen uns in der Rottsporthalle!

Sportliche Grüße Eure Erste

 

Unser Landesligateam hat neue Trikots. Herzlichen Dank an: 

Firma Rehkopf Bau

Kreissparkasse Ladbergen
Max und Moritz Firma Decker
Kaufhaus Hakmann Heinrich Hakmann
Brauer Gastro Food Uwe Brauer
Getränke Berlemann
HadGra Computer Frank Gravemeier

 

Mannschaftsvorstellung Saison 2017/2018

Nächste Spiele der 1. Herren:

Tabelle und Nächste Spiele von SIS-Handball – Hier klicken um zu allen Informationen der 1. Herren auf www.sis-handball.de zu gelangen.