Handball News

An diesem Sonntagmorgen konnten die Mädchen der E-Jugend, trotz nur 8 Spielerinnen, mit einen knappen 5:6 (2:4) gegen SC Greven 09 2 punkten. Gegen die Mannschaft von DJK Sparta Münster waren die Mädchen nicht ganz so treffsicher und verloren mit 7:3 (4:1). Die Partie DJK Sparta Münster gegen SC Greven 09 2 ging 10:5 aus.

 

SC Greven 09 2 - TSV Endstand: 5:6 (Halbzeitstand: 2:4)

DJK Sparta Münster - TSV Endstand: 7:3 (Halbzeitstand: 4:1)

 

Tore erzielten: Linda Kisker (7), Lara Meyer (3) und Daniela Rehkopf (1)

Gegen den souveränen Tabellenführer reichte es ohne gelernten Torhüter und mit nur 8 Feldspielern trotz einer engagierten Leistung nur dazu, die Niederlage in erträglichen Grenzen zu halten.

 

Endstand: 23:38 (Halbzeitstand: 11:17)

 

Tore erzielten: Angelo (6), Jan H. (4), Peter (3), Henrik (3), Maximilian (2), Rouven (2), Tom (2) und Kai (1). Jan Schlautmann stellte sich in den Dienst der Mannschaft und ins Tor, wobei er eine Reihe freier Würfe parieren konnte.

Die beiden E-Jugend-Handballmannschaften des TSV Ladbergen waren am 15.12.2012 in Emsdetten und haben dort Zweitligaluft geschnuppert.

Die weibliche B-Jugend bleibt auch das vierte Spiel in Folge ungeschlagen. Gegen den bislang verlustpunktfreien Spitzenreiter SC Westfalia Kinderhaus zeigten die Mädchen des TSV eine fantastische Leistung und holten mehr als verdient einen Punkt. Eine sehr starke Abwehrleistung und ein sicherer Spielaufbau im Angriff sorgten für das verdiente 9:9 Unentschieden beim Tabellenführer, der erst in letzter Sekunde durch ein 7m-Treffer den Ausgleich schaffte.

Heute haben wir in der kleinen Halle während unserer normalen Trainingszeit ein reines Spaßtraining mit Spielen und anschließendem Pizzaessen im TSV-Raum veranstaltet.

 

-> hier zum Fotoalbum