Teilnehmer der Putzaktion in der Rottsporthalle Foto: Marco Westphal

Die Handballabteilung "entharzt" die Halle

Am späten Samstag Nachmittag trafen sich Spieler, Trainer und Verantwortliche der Handballabteilung des TSV Ladbergen zu einer gemeinschaftlichen Putzaktion in der Rottsporthalle.

Stefan Ferlemann, Organisator der Putzaktion, zeigte sich sehr zufrieden mit der starken Teilnahme, der rund 45 Sportler, am Samstag in der Rottsporthalle.
Mitdabei waren nicht nur die Spieler und Trainer der drei männlichen Seniorenmannschaften auch die A-Jugend und die Veranwortlichen der Handballabteilung des TSV´s waren vertreten.
Laut Stefan Ferlemann war dies keine einmalige Aktion um die Halle und Sportgeräte harzfrei zubekommen, auch die Sitzschalen und Plexiglaswände wurden einer gründlichen Reinigung unterzogen.
Abteilungsleiter Ralf Kisker, versorgte alle Teilnehmer nach der Aktion mit Bratwürste so das niemand hungrig nach Hause gehen musste.
Der Abend klang mit vielen Gesprächen und Spielen in gemütlicher Runde aus.

 

[nb
[nbs

Zurück